Officina überzeugt mit der unverwechselbaren Ästhetik des industriellen Stils, das durch die Querleisten aus Aluminium unterstrichen wird. Die Querleisten mit personalisierbarer Form werden als Gitter auf der Glasscheibe angebracht.

Jahr: 2019

Öffnungstypologien

OFFICINA SCHIEBETÜR

Die Schiebetür Officina lässt die unverwechselbare Ästhetik des industriellen Stils wieder aufleben und garantiert für die Effizienz moderner Technik, sodass sie sie optimal in jeden Raum einfügen lässt. Die Türflügel sind in 3 ästhetischen Konfigurationen (5×3, 3×2, 4×1) oder mit personalisierbarem Gitter erhältlich und laufen geräuschlos, für eine User Experience auf allerhöchstem Niveau.

Der am Boden befestigte Führungszapfen der Schiebetür lässt den Türflügel perfekt gleiten.

Die Schlosshalterung (auf Wunsch) mit der gleichen Lackierung wie der Türrahmen dient auch als Griff für das Öffnen des Türflügels. Der Riegel ist mit dem Rand der Schlosshalterung ausgerichtet.

ADL Design Ipe

SYSTEM MIT FÜHRUNGSROLLE (optional): Die Rolle aus Polyurethan wird an dem unteren Kopfteil des Griffs installiert und garantiert hohe Leistungen und bewahrt die ästhetische Strenge.

ADL Design Ipe

Der Sitz vom Laufwagen der Schiebetür wird durch eine Abdeckung in dem gleichen Finish wie der Türrahmen verdeckt.

OFFICINA SCHIEBETÜR MIT MITNEHMER

Die Schiebetür Officina mit Türflügel mit Mitnehmer verbindet persönlichen Stil mit Technologie. Die Tür bietet nicht nur die Möglichkeit, aus 3 ästhetischen Konfigurationen (5×3, 3×2, 4×1) zu wählen oder das Gitter zu personalisieren, sondern ist auch mit einer hochmodernen Öffnungstechnologie ausgestattet, die das vollständige Zusammenschieben der Türflügel erlaubt und dadurch die Öffnungsweite vergrößert, für eine klare förmliche Ästhetik.

ADL Design Ipe

Der Sitz vom Laufwagen der Schiebetür wird durch eine Abdeckung in dem gleichen Finish wie der Türrahmen verdeckt.

ADL Design Mies

Die Türflügel haben eine komplette Öffnung für eine maximale Öffnungsoptimierung im Raum.

OFFICINA IN DER WAND LAUFENDE SCHIEBETÜR

Die in der Wand laufende Schiebetür Officina definiert den nutzbaren Raum durch das vollständige Öffnen des Türflügels. Bei diesem System kann der Türflügel, der mit einem in den Pfosten eingelassenen Ziehgriff ausgestattet ist, vollständig in den Schiebetürkasten geschoben werden, sodass eine maximale Durchgangsöffnung garantiert ist. Die in der Wand laufende Schiebetür Officina ist in 3 ästhetischen Konfigurationen (5×3, 3×2, 4×1) oder mit personalisierbarem Gitter erhältlich und kann auf Anfrage mit einem Schloss ausgestattet werden.

Die in der Wand laufende Schiebetür kann auf den bekanntesten handelsüblichen Gegenrahmen ohne Zargen installiert werden.

ADL Design Mies

Die in der Wand laufende Schiebetür kann auf den bekanntesten handelsüblichen Gegenrahmen ohne Zargen installiert werden.

ADL Design Mies

Die in der Wand laufende Schiebetür weist bei Einbau in herkömmlichen Gegenrahmen Zargen auf beiden Seiten auf und ist auf die Montage von Blendrahmen aus Aluminium und Glas ausgelegt.

Die Zarge für Blendrahmen von ADL ermöglicht einen minimalistischen Effekt, auch bei Verwendung eines traditionellen Gegenrahmens; dazu muss der Blendrahmen nur durch eine 12,5 mm dicke Gipskartonplatte ersetzt werden.

OFFICINA FLÜGELTÜR

Die Flügeltür Officina ist in 3 ästhetischen Konfigurationen (5×3, 3×2, 4×1) oder mit personalisierbarem Gitter erhältlich und ermöglicht es, die in die Wand integrierte Zarge anhand der stilistischen Anforderungen und der Projektanforderungen zu wählen. Die Optionen reichen von der Zarge aus Aluminium mit Blendrahmen aus Aluminium oder mit wandbündiger Optik (bei Wänden aus Gipskarton oder Holzvertäfelungen) über die bündige Zarge bis zur eingesetzten oder aufgesetzten Zarge.

OFFICINA PIVOT-TÜR

Die Line Pivot-Tür Officina ist in 3 ästhetischen Konfigurationen (5×3, 3×2, 4×1) oder mit personalisierbarem Gitter erhältlich und bietet die Möglichkeit, verschiedene technische und stilistische Lösungen zu wählen. In der Version als Pivot-Tür kann Officina mit einer eingesetzten oder aufgesetzten Zarge an der Wand an zwei oder drei Seiten ausgestattet oder ohne Zargen ausgeführt werden, für eine klare und nüchterne Ästhetik.

ADL Design Mies

Bei den Ausführungen als Pivot-Tür ohne Zargen wird der Griff Modell X52 in den Rahmen des Türflügels integriert und hat die gleiche Lackierung wie der Rahmen.

1. La cerniera a bilico va e vieni o con battuta è applicata direttamente allo stipite corridoio ed è registrabile grazie alla struttura telescopica di quest’ultimo.
2. La cerniera dell’apertura a bilico senza stipiti è integrata al profilo del telaio dell’anta.

OFFICINA FALTTÜR

Die Falttür Officina verbindet die Ästhetik des industriellen Stils mit einer hohen Funktionalität. Die Türelemente sind in 3 ästhetischen Konfigurationen (5×3, 3×2, 4×1) oder mit personalisierbarem Gitter erhältlich und in verschiedenen Konfigurationen mit oder ohne Bodenschiene verfügbar, um die unterschiedlichsten Projektanforderungen zufrieden zu stellen.

ADL Design Piana

Die Deckenschiene umfasst auch das Drehscharnier des ersten Türflügels.

ADL Design Piana

Die in dem Boden integrierte Schiene wird für die Öffnung von 2 oder 3 Türflügelpaaren benutzt, die alle auf einer Seite zusammengeschoben werden (rechts oder links je nach gewählter Öffnungsrichtung).

Der Griff Modell X5 ist in dem Profil des Türflügels enthalten und hat die gleiche Lackierung wie der Türrahmen.

Die beiden Türflügel lassen sich praktisch komplett öffnen, sodass der Platzbedarf minimal ist (Der Gesamtplatzbedarf der Türflügel einschließlich abschließendes Anschlagprofil bezogen auf die Wand beträgt 17 cm).

Finishs

HAUPTFLÄCHE

TRANSPARENTE GLÄSER
NEUTRAL
ADL Design Mies
NEUTRAL EXTRA KLAR
BRONZE
RAUCHGLAS FUMÈ
SCHWARZ TRANSPARENT
ADL Design Mies
GEÄTZTES GLAS
MILCHWEISS
EXTRA KLAR GEÄTZT
GEÄTZT
ADL Design Finiture
GEÄTZTE BRONZE
RAUCHGLAS GEÄTZT
REFLEX/REFLEKTIERENDE GLÄSER
KLARER REFLEX
BRONZE-REFLEX
GERÄUCHERTES REFLEX

PROFILE

ALUMINIUMPROFILE
WEISS LACKIERT
WEISS LACKIERT
ALUMINIUM
ALUMINIUM
TITAN
TITAN
SCHWARZ
SCHWARZ
TESTA DI MORO
DUNKELBRAUN
BRONZE KLAR
BRONZE KLAR
BRONZE-ALUMINIUM
BRONZE-ALUMINIUM
MATTES MESSING
MATTES MESSING
HOLZBESCHICHTETE ALUMINIUMPROFILE
RAUCHEICHE
CANALETTO WALNUSS EICHE
EICHE NATÜRLICH
  • TRANSPARENTE GLÄSER
    NEUTRAL
    ADL Design Mies
    NEUTRAL EXTRA KLAR
    BRONZE
    RAUCHGLAS FUMÈ
    SCHWARZ TRANSPARENT
    ADL Design Mies
  • GEÄTZTES GLAS
    MILCHWEISS
    EXTRA KLAR GEÄTZT
    GEÄTZT
    ADL Design Finiture
    GEÄTZTE BRONZE
    RAUCHGLAS GEÄTZT
  • REFLEX/REFLEKTIERENDE GLÄSER
    KLARER REFLEX
    BRONZE-REFLEX
    GERÄUCHERTES REFLEX
  • ALUMINIUMPROFILE
    WEISS LACKIERT
    WEISS LACKIERT
    ALUMINIUM
    ALUMINIUM
    TITAN
    TITAN
    SCHWARZ
    SCHWARZ
    TESTA DI MORO
    DUNKELBRAUN
    BRONZE KLAR
    BRONZE KLAR
    BRONZE-ALUMINIUM
    BRONZE-ALUMINIUM
    MATTES MESSING
    MATTES MESSING
  • HOLZBESCHICHTETE ALUMINIUMPROFILE
    RAUCHEICHE
    CANALETTO WALNUSS EICHE
    EICHE NATÜRLICH

Download